47 Minuten lang spricht Erwin Eisch anlässlich einer Ausstellungseröffnung über seine Kunst, seine Bilderwelten und seine Gedanken - der Himmel fängt für ihn eben am Boden an. Ein Film nicht nur für Erwin-Eisch-Fans.

Ich habe "einfach nur so draufgehalten" - kein Manuskript und keine Regie verfälschen den Erwin...

Hier geht es zum Film auf YOUTUBE: https://www.youtube.com/watch?v=fLjxKysqaKo