KB01 250Für neue Leser: Diese Website zeigt unsere - Slartibartfass und meine - sehr persönliche Sicht vom Leben, vom Universum und dem ganzen Rest. Sie will weder politisch "korrekt" sein, noch kümmert sie sich in den meisten Fällen um die Meinung der Duden-Redaktion zu Schreibweisen. Was sie aber keinesfalls will, ist a.) Fake-News oder b.) Verschwörungstheorien  verbreiten. Dieses ist eine Website zum Stöbern, Sie finden viel, echt, lesen Sie sich fest! Mehr als 250 Texte (manche fast 10.000mal aufgerufen). In den Bereichen "Meine Kommentare" und "Quergedacht" finden Sie kaberettistisch angehaucht Texte. "Stories" sind auch eher leicht verrückt zu lesen und "Meine Krimis" - das ist selbsterklärend. Teilweise finden Sie hier ganze Bücher. Die Foto-Bereiche sind eher schön. 


Jetzt neu: Den ganzen Roman "Geiersturzflug" lesen!
Ganzen Roman "Dessouschneider" lesen

Ganzen Roman "Morituri. Wie die Fliegen" in 4 Teilen lesen


 

Früher war alles einfacher, da hieß das hier Querdenken, Querdenkereien oder Quer-ich-weiß-nicht-was. Dann kamen diese unegalen Möchtegern-Querdenker, die verrückten Ärzte, Köche, Nazis, Impfgegner und Gates-Feinde, die allesamt Corona ablehnen, und das auch öffentlich abstands- und maskenlos protestieren. Mit denen möchte ich bitte auf keinen Fall in einen Topf geworfen werden. Deshalb kein Querdenken mehr, das könnte verwechselt werden, jetzt bin ich eben am ceterum censeo...
 Bananenbuch
"Wenn Bananen "Wenn Gondeln Trauer tragen" sehen.
Ein außergewöhnlicher Fotocomic, den man gelesen haben muss

Hier in voller Länge

Hallo VEBQUERSTROM – Eine Leseranfrage 3

Also, um das mal ganz und voll hier klarzustellen: Ich kann mir das nicht vorstellen, dass das alles so stimmt. Frage: Hat VEBQUERSTROM ja genaue Infos?

Frage: Melania wird ja nun nicht mehr gebraucht, und 50 ist sie ja auch schon. Schickt Trump sie jetzt nach Slovenien zurück? Das haben böse Twitterlinge behauptet. Das wäre ja echt hart, denn wie bei Wiki zu lesen ist: Die zu ihren Ehren 2019 nahe Sevnica (wo sie herkommt) errichtete Holzstatue des US-amerikanischen Künstlers Brad Downey wurde am 4. Juli 2020 von Unbekannten abgefackelt und die Asche nichmal eingesammelt sondern dann so einfach entsorgt. Böse Zungen behaupten, das waren Trumps Kinder, weil das Erbe jetzt durch mehr geteilt werden muss wegen dem Melania Sohn Barron. (Kann mir nicht vorstellen, dass Trumpf so gemein ist!)

Lieber Gödeke,

das ist eine Frage, die bei uns leider weniger gut platziert ist! Unsere wissenschaftliche Redaktion schlägt vor, dass Sie sich mit ihrem Interesse an die Redaktion der GALA wenden oder an Melanias Show-Friseur... Wie Sie wissen, wissen Washingtoner Promi-Friseure alles und stehen daher auf den Gehaltslisten fast aller internationalen Geheimdienste, was Sie an den in den Salons aushängenden Zertifkaten ablesen können. Melanias Lieblingsfriseur arbeitet demnach für mindestens 16 verschiedene Nachrichtendienste (u.a. Israel, Nord-Korea, Süd-Korea, Iran, Irak, Ungarn, Nicaragua, Kanada, Russland, Turkmenistan, Nord-Mazedonien)! Andererseits ist es unser Geheimredaktion gelungen, ein Mikro in Melanias Schlafzimmer, das nicht identisch mit Donalds ist, anzubringen. Sobald uns dieses Mikro einschlägige Infos meldet, werden wir Sie informieren.

1. Übertragung: Donald ist in ihr Schlafzimmer gekommen und wollte offenbar eine beiden bekannte Katze streicheln... Sie hat abgelehnt, hat statt ihrer auf viele andere Katzen, die sich sicherlich gegen ein vernünftiges Honorar gerne streicheln lassen würden, verwiesen, und eine Scheidung angedeutet, sobald der präsidentengattinnale Hubschrauber ihr nicht mehr zur Verfügung stünde, um sie zum Friseur zu fliegen - ersatzweise solle er einen Scheck für Barron auf den Tisch legen, dann hätte er ungefähr genau 3 Minuten, aber er solle sich nichts einbilden und dabei die verdammte orangefarbene Perücke abnehmen.... Dann waren zuerst kurz das Kratzen eines Füllers auf Papier und dann drei Minuten lang das Ticken eines Weckers, Streichelgeräusche und heftiges Altmänneratmen auf dem Band zu hören. Dann: "Your turn over, Mr. President!".

Lange herrscht Stille, nur schweres Atmen eines Corona-Geschädigten, dann Melanias Stimme: "Get up, your time is up... I told you: Go. Now. Oh, shit...! Doctor! Holy shit!!! Securitate: Call a doc!!! ... Why must this happen to me of all people?". Ende der Aufzeichnung.

Soweit der erste Bericht. Was lernen wir daraus: Der US-Präsident mag Muschikatzen. Gut, das mag nicht neu gewesen sein...

Wir warten auf mehr...

Anmerkung zum Denkmal: Der Künstler muss bei der Arbeit irgend etwas geraucht haben. Melania sieht in der Natur schon verdammt gut aus - für 50 Jahre gibt es da nix zu meckern, findet unsere Wissenschaftredaktion, die diverse Bildverarbeitungsprogramme über Bilder von Melania laufen ließ. Alle Algorithmen haben ein "Like" angezeigt. 

Gelesen 62 mal

Impressum/Datenschutzerklärung

Klaus Bock, Küstenring 25 in 18439 Stralsund
Telefon: 03831 9444782, E-Mail: klausbock@glasklar.biz

Verantwortlich für den Inhalt (gem. § 55 Abs. 2 RStV): Klaus Bock, Adresse wie oben


Weil hier absolut nichts "Wirtschaftliches" stattfindet und ich als Websitebetreiber keine juristische Person/Firma bin, habe ich von einer Angabe von Steuer(Ident)nummer und Bankverbindung abgesehen. Ich hoffe, das ist für Sie okay - ansonsten können Sie mich ja fragen... (wenn es Sinn macht). Es handelt sich bei VEBQUERSTROM um eine sehr private Website, die Ihrer Unterhaltung dienen und - manchmal mit unsäglichen Kommentaren - auch zum Nachdenken anregen will. Irgendwelche wirtschaftlichen Interessen stehen an keinem Punkt dahinter! Sie können die Artikel und Bilderserien nur konsumieren, nicht kommentieren, also können Sie sich auch nicht als User registrieren. Ein Email-Versand findet nicht statt, das wäre mir viel zu viel Arbeit...

Ob die Website Cookies verwendet oder irgendwelche Daten von Ihnen speichert? Ob irgendwelche Google-Tools im Hintergrund laufen? Ehrlich, liebe User, ich weiss es nicht - und wenn, dann komme ich an diese - Ihre - Daten nicht heran. Ihre Daten interessieren mich auch nicht. Und andere kommen auch nicht an Ihre Daten, hoffe ich. Ich weiß allerdings nicht, ob irgendwelche UK-/US-Geheimdienste mitlesen!!! Also seien Sie lieber vorsichtig...