Diese Website zeigt meine sehr persönliche Auswahl von Inhalten. Sie will weder politisch "korrekt" sein, noch kümmert sie sich in jedem Fall um die Meinung der Duden-Redaktion zu meinen Schreibweisen - es kann da zu Kollisionen kommen.
Besuch im Krankenhaus Empfehlung

Besuch im Krankenhaus

Ich liege mit einer schweren Infektion im Krankenhaus, das Fieber ist hoch, knapp unter vierzig Grad… Es ist Nacht, ich kann nicht schlafen. Da öffnet sich die Tür
weiterlesen ...
Geschichte. Haaalloo? Ist da wer...? Empfehlung

Geschichte. Haaalloo? Ist da wer...?

Ein unbegrenzter weißer Raum, strahlend hell, begrenzende Wände oder eine Decke sind nicht zu sehen. Ein kaum wahrnehmbares Gitter am Boden, das sich nach hinten hin verschmälert, vermittelt dem Raum eine gewisse Dimensionalität. Der Raum…
weiterlesen ...

Geschichte & Kurzkrimi. Der Gurkenmord

Klaus BockDer Münchner GurkenmordEine aberwitzige Geschichte vom Hübnerplatz, die nicht ganz ernst gemeint ist.Natürlich muss der Autor aus gegebenem Anlass darauf hinweisen, dass alle Personen (bis auf Frau Z, Frau R. und Herrn F.) und…
weiterlesen ...

Geschichte & Kurzkrimi. Ich der Killer

Aus unser Serie „UNGEWÖHNLICHE BERUFSBILDER VORGESTELLT“: Ich. Der Killer. Eine wahrlich absurde Geschichte Der Beruf des Killers, des Mörders, dürfte („gefühlt“) zu den zweitältesten Berufen der Menschheit zählen. Diverse Literatur-, Theater-  und Filmgattungen leben von…
weiterlesen ...

Impressum/Datenschutzerklärung

Klaus Bock, Küstenring 25 in 18439 Stralsund
Telefon: 03831 9444782, E-Mail: klausbock@glasklar.biz

Verantwortlich für den Inhalt (gem. § 55 Abs. 2 RStV): Klaus Bock, Adresse wie oben


Weil hier absolut nichts "Wirtschaftliches" stattfindet und ich als Websitebetreiber keine juristische Person/Firma bin, habe ich von einer Angabe von Steuer(Ident)nummer und Bankverbindung abgesehen. Ich hoffe, das ist für Sie okay - ansonsten können Sie mich ja fragen... (wenn es Sinn macht). Es handelt sich bei VEBQUERSTROM um eine sehr private Website, die Ihrer Unterhaltung dienen und - manchmal mit unsäglichen Kommentaren - auch zum Nachdenken anregen will. Irgendwelche wirtschaftlichen Interessen stehen an keinem Punkt dahinter! Sie können die Artikel und Bilderserien nur konsumieren, nicht kommentieren, also können Sie sich auch nicht als User registrieren. Ein Email-Versand findet nicht statt, das wäre mir viel zu viel Arbeit...

Ob die Website Cookies verwendet oder irgendwelche Daten von Ihnen speichert? Ob irgendwelche Google-Tools im Hintergrund laufen? Ehrlich, liebe User, ich weiss es nicht - und wenn, dann komme ich an diese - Ihre - Daten nicht heran. Ihre Daten interessieren mich auch nicht. Und andere kommen auch nicht an Ihre Daten, hoffe ich. Ich weiß allerdings nicht, ob irgendwelche UK-/US-Geheimdienste mitlesen!!! Also seien Sie lieber vorsichtig...